Abogados en Mallorca

Artículos / Blog / Publicaciones

Generalidades

Was ändert sich in 2021?

Der Jahresbeginn ist ein perfekter Zeitpunkt, um Steuern anzuheben, das gilt natürlich auch für Spanien, wobei natürlich hier die Not besonders groß ist. Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie haben ein großes Loch in die Kassen gerissen und der Staat benötigt dringend Einnahmen.Traditionell werden Steuererhöhungen in dem Gesetz über den Staatsetat, der üblicherweise in den letzten Tagen des Vorjahres verabschiedet wird untergebracht, so auch im vergangenen Jahr, konkret genau am...
Leer más
Generalidades

Makler und Rechtsanwälte

Ohne Makler geht beim Immobilienkauf in Spanien kaum etwas, die Marktpräsenz der Makler ist enorm, da muss man nur eine Zeitung aufschlagen, Privatverkäufe findet man eher bei den Kleinanzeigen. Neben den bekannten großen Makler-Unternehmen gibt es viele kleine Einzelunternehmer(-innen), die von zu Hause aus ohne ein festes Büro Immobilien anbieten, leicht nachvollziehbar, der finanzielle Anreiz ist ja hoch.In der gleichen Branche sind aber auch Anwälte tätig, die ihre Mandanten, seien...
Leer más
Generalidades

Die größten Fehler der Mallorca-Auswanderer

Es ist nicht von der Hand zu weisen: Wer schon öfters im Urlaub in Mallorca war, Klima, Landschaft und Lebensqualität genossen hat, kann leicht auf den Gedanken kommen, doch einfach Mallorca zu seinem Lebensmittelpunkt zu machen und hier ein neues Leben zu beginnen. „Arbeiten, wo andere Urlaub machen“, das klingt doch großartig, oder? Und wenn man dann der Familie und Freunden in Deutschland von seinen Plänen erzählt, da werden die ganz schön neidisch schauen.Kein Wunder also, dass es...
Leer más
Generalidades

Die Beantragung der Residencia in Spanien

Die „residencia“ gilt bis heute als etwas Besonderes, ein Unterscheidungsmerkmal zu den ganzen Touristen und Pendlern zwischen Deutschland und Spanien, zudem klingt der Begriff nach „Residenz“, also Eindruck macht man damit ganz sicher. Wenn Sie allerdings andere Beiträge zu diesem Thema von mir gelesen haben, dann wissen Sie, dass ich trotz allem ev Prestigegewinn niemandem rate, der nicht zwingend rechtlich dazu verpflichtet wäre, eine residencia zu beantragen. Der Grund ist recht...
Leer más
Generalidades

Was man (mindestens!) über Mallorca wissen sollte

Nein, das ist KEIN Reiseführer, also erwarten Sie bitte keine Empfehlungen für Ausflüge und Besichtigungen! Hier geht (nur) es um Basiswissen!Woher kommen eigentlich die Namen „Mallorca“ und „Balearen“?Der Name Mallorca stammt von der lateinischen Bezeichnung „Insula Maior“ (bzw. Maiorica), übersetzt „größere Insel“ für Mallorca im Gegensatz zur „Insula Minor“ („kleinere Insel“) für das kleinere Menorca.Kommen wir nun zu den „Balearen“. Was hat denn dieser...
Leer más
Generalidades

Eine Spanienreise lohnt sich… Notarkosten in Spanien teils deutlich günstiger als in Deutschland

Spanien lebt überwiegend vom Tourismus, Millionen von Touristen insbesondere aus Deutschland verbringen hier ihren Urlaub. Aber eine Spanienreise lohnt sich durchaus auch aus anderen Gründen: Notarkosten sind in Spanien teils deutlich billiger als in Deutschland.Das liegt vor allem an zwei Gründen: zum einen gilt für die Notargebühren ein Königliches Dekret (1426/89) aus dem Jahr 1989, d.h. seit nunmehr 30 Jahren (!) wurden diese Gebühren nicht mehr angepasst /erhöht, so dass Spanien,...
Leer más
Generalidades

„Parejas estables“ in Balearen – eine Ehe-light

In einer modernen Gesellschaft kommt es immer wieder vor, dass zwei Menschen miteinander in einer langjährigen festen Beziehung sind, gemeinsam Eigentum erwerben und manchmal sogar Kinder erziehen, aber aus welchen auch immer Gründen, den Bund der Ehe (noch) nicht eingehen wollen. Die deutsche Rechtsordnung regelt das Zusammenleben solcher eheähnlichen Lebensgemeinschaften nicht. Im Unterschied dazu ist in einigen autonomen Regionen in Spanien – und darunter auch in Balearen – die...
Leer más
Generalidades

„Fahrerflucht“, ein typisch deutsches Delikt?

Diese “Fahrerflucht“ ist nach deutschem Recht ein eigenständiges Delikt, das in anderen Ländern unbekannt ist. Korrekt lautet die die Straftat, die in § 142 StGB geregelt ist “Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort” und bestraft, mit einer Freiheitsstrafe von immerhin bis zu drei Jahren, jeden “Unfallbeteiligten,… der sich nach einem Unfall im Straßenverkehr vom Unfallort entfernt, …. bevor er die Feststellung seiner Person ermöglicht hat”.Diese Regelung stammt aus...
Leer más
Generalidades

Unterschiedliche Standesregeln für deutsche und spanische Rechtsanwälte

Innerhalb der EU kann jeder Rechtsanwalt, sofern er bestimmte sprachliche und fachliche Qualifikationen nachweist auch in einem anderen EU-Land seine volle Zulassung beantragen.Wer die entsprechenden Hürden überwunden hat und wie der Unterzeichner als Rechtsanwalt sowohl in Deutschland wie auch in Spanien zugelassen ist, wird als ersten formalen Akt seiner Zugehörigkeit zur Anwaltschaft des anderen Landes vereidigt. Er muss da bei schwören (in Spanien wie in Deutschland reicht...
Leer más
Generalidades

Warum man in Spanien seine Tochter nicht Mandarina nennen darf

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen deutsche Kinder vornehmlich Peter oder Maria genannt wurden. In unseren modernen Zeiten müssen es entweder Namen aus anderen Sprachbereichen sein (also lieber „Marie“ oder „Pierre“) oder aber Fantasienamen aus Film oder Fernsehen. In Deutschland entbrannte vor einiger Zeit der Streit darüber, ob es rechtlich zulässig ist, seinen Sohn „Pumuckl“ zu nennen. Vergleichbares gibr es natürlich auch in Spanie n, wo es immer weniger kleine...
Leer más
Generalidades

Wichtige Unterschiede zwischen deutschem und spanischem Recht

Die Vereinigung Europas hat viele unterschiedliche Facetten und spielt sich natürlich auch auf den unterschiedlichsten Rechtsgebieten ab. Im Gesellschaftsrecht und Steuerrecht sind wesentliche Angleichung vollzogen worden auf der Grundlage entsprechender EU - Verordnungen. Man sollte allerdings nicht zu optimistisch sein: es gibt Bereiche, die sich einer Vereinheitlichung widersetzen und wohl auch immer widersetzen werden, hierzu gehört natürlich vor allem das...
Leer más
Generalidades

Abenteuer Aufzug fahren

Wer in Spanien, gerade in etwas älteren Gebäuden mit dem Aufzug unterwegs ist, kann gelegentlich auf ein zwar banales, aber in der Praxis dann doch unangenehmes Problem treffen. Statt einer einfachen Zahlenreihe zeigen die Aufzugknöpfe eine bunte Mischung aus Buchstaben und Zahlen. Auch wenn im heutigen Sprachgebrauch praktisch völlig verschwunden, so halten die Aufzugknöpfe doch immer noch den alten Charme der Anfangsbuchstaben der früheren Stockwerksbezeichnungen bei, was...
Leer más
Generalidades

Kleine spanische Weinkunde

Um erst einmal eine mögliche Sorge zu beseitigen: Es geht in diesem Beitrag nicht um eine wissenschaftliche Betrachtung der Rechtsvorschriften über Weine in Spanien, sondern vielmehr darum, eine kleine Hilfestellung zu leisten, um die doch bisweilen schwer verständlichen Begriffe auf den Etiketten spanischer Weinflaschen (oder in der Werbung der Bodegas) besser lesen und verstehen zu können. Was aber den Geschmack angeht, das wollen wir Ihnen selbst überlassen, ob Valdepeñas (na gut),...
Leer más
Generalidades

Fluch und Elend eines Hoteleigentümers

So unterschiedlich wie alle Menschen doch sind, so gibt es doch verschiedene Verhaltensmuster, die sich in erstaunlicher Weise gleichen. So entsteht, gerade bei sehr vermögenden Menschen, irgendwann einmal der Wunsch, ein Hotel zu besitzen. Und wenn das Geld dafür nicht reicht, dann reizt oft eine Beteiligung an einem Hotel.Der Gedanke an eine eigene permanent reservierte Suite, ein eigenes erstklassiges Restaurant und die Vorstellung, größere Einladungen praktisch in eigenen...
Leer más

¿Quiere estar al día con nuestros artículos?

Suscríbase a nuestra página web y le informaremos cuando aparezca una nueva publicación
subir